Fats von Gerolstein (Dr. Klaus Lumma)

geboren 1944 in Gerolstein/Eifel

Trompete, Saxophon, Gesang * on stage since 1960

Fats ist Alumnus der Musikhochschule Köln, studierte dort Trompete und Kapellmeisterei, Alumnus der RWTH Aachen mit Anglistik, Erziehungswissenschaft & Musikdidaktik. Zum Jazz zurück fand er über die Sun Lane LTD, bei der er 20 Jahre festes Mitglied war.

Seit Hurricane Katrina über New Orleans her gefallen ist verbindet er seinen Beruf als Counselor und Wissenschaftlicher Leiter des IHP * Institut für Humanistische Psychologie (Dr. Klaus Lumma) mit dem des Musikers (Fats) und unterstützt in der Gründerstadt des Jazz betroffene Menschen und Organisationen mittels des Hilfswerkes „St. Augustine & AWK International e.V.“

Fats liebt alle Musik, die klare Melodieführung, interessante Harmonien und Rhythmen aufweist. Und er kennt sich damit aus, Konzertbesuchern die Kultur des Jazz von ihren Wurzeln in Afrika, der Karibik und vom Congo-Square in New Orleans musikalisch näher zu bringen.

Fats ist Ehrenmitglied der berühmten Tremé Brass Band und seit 2014 durch seine regelmäßige Mitwirkung bei USAmerika und Lateinamerika Festivals mit Patrice Fisher & Arpa „Ambassador of Louisiana Jazz“.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie Lumma